Kältetage

 

Diese Grafik zeigt die Anzahl der Kalten Tage mit Temperaturen < 10° C, der Frosttage und der Eistage.

Frosttage

Jahrletzter Frosttagerster FrosttagEistageTiefsttemperatur
202116.04.11.11.6-12,1° C
202015.04.20.11.0-5,3° C
201905.05.10.11.4-8,8° C
201806.0421.11.11-11,6° C
201724.04.31.10.11-11,4° C
201629.04.06.11.7-10,2° C
201507.04.02.11.1-6,0° C
201416.04.08.12.2-10,7° C
201308.04.12.11.5-8,8° C

Kältesummen

Kälterekord auf der Zugspitze -30,5°C

am 27.02.2018


Wärmetage

Die Jahresdurchschnittstemperatur für die Station Gorxheimertal beträgt 9,10 ° C. Dieser Wert entspricht der Durchschnittstemperatur für den Zeitraum von 1961 bis 1991. Seit Inbetriebnahme meiner Wetterstation wird die langjährige Durchschnittstemperatur stets überschritten. Ist das ein Zeichen für den bevorstehenden Klimawandel? Ich glaube ja.

Warme Tage

Bei der UN-Klimakonferenz  in Paris im Dezember 2015 einigten sich 197 Staaten auf ein gobales Klimaschutzabkommen. Die Staaten setzten sich das globale Ziel, die Erderwärmung im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter auf deutlich unter zwei Grad Celsius zu begrenzen mit Anstrengungen für eine Beschränkung auf 1,5 Grad Celsius.

Tage >20 ° C
max.Tagestemperatur
Anzahl
2022
2021105
2020132
2019119
2018159
2017122
2016104
2015104
2014113
2013101

Tropennächte
24 Std. >20°C
Anzahl
2022
2021 0
2020 3
2019 4
20187
20171
20161
20156
20141
20132

Wärmesummen

Sonnenstunden

Hinweis:

Am 24.11.2019 wurde die neue Davis Vantage Pro aktiv in Betrieb genommen. Mit den zusätzlichen Solar- und UV Sensoren können jetzt auch die Sonnenscheindauer und UV-Intensität aufgezeichnet werden.


Jahrestemperaturen

Die Jahresdurchschnittstemperatur für die Station Gorxheimertal beträgt 9,10 ° C. Dieser Wert entspricht der Durchschnittstemperatur für den Zeitraum von 1961 bis 1990. Seit Inbetriebnahme meiner Wetterstation wird die langjährige Durchschnittstemperatur stets überschritten. Ist das ein Zeichen für den bevorstehenden Klimawandel?

Abweichung der Jahrestemperatur

JahrIst-TemperaturDurchschnittAbweichung
201310,57° C9,10° C+1,47° C
201410,93° C9,10° C+1,83° C
201510,60° C9,10° C+1,50° C
20169,87° C9,10° C+0,77° C
201710,18° C9,10° C+1,08° C
201811,44° C9,10° C+2,34° C
201910,85° C9,10° C+1,75° C
202011,29° C9,10° C+2,19° C
202110,03° C9,10° C+0,93° C

Jahresregenmenge

Die durchschnittliche Jahresregenmenge für die Wetterstation Gorxheimertal beträgt 833 l/m². Dieser Wert wurde aus den Regenmengen der Wetterstationen Bensheim, Weinheim und Beerfelden ermittelt. Betrachtet wurde der Zeitraum von 1961 bis 1991.

Abweichung der Jahresniederschläge

Jahr MengeSollAbweichung
2021969,2/m²833 l/m²+16,3 %
2020898,4/m²833 l/m²+7,9 %
2019943,2l/m²833 l/m²+13,2 %
2018648,6 l/m²833 l/m²-22,2%
20171.011,7 l/m²833 l/m²+21,4%
2016477,9 l/m²833 l/m²-42,7%
2015373,3 l/m²833 l/m²-55,2%
2014451,7 l/m²833 l/m²-45,8%
2013479,8 l/m²833 l/m²-42,5%