Kältetage

Kältetage

 

Diese Grafik zeigt die Anzahl der Frosttage, der Eistage und Tage mit Temperaturen < 10° C.

Frosttage

Jahrletzter Frosttagerster FrosttagEistageTiefsttemperatur
201905.05.
201806.0421.11.11-11,6° C
201724.04.31.10.11-11,4° C
201629.04.06.11.7-10,2° C
201507.04.02.11.1-6,0° C
201416.04.08.12.2-10,7° C
201308.04.12.11.5-8,8° C

Kälterekord auf der Zugspitze -30,5°C

am 27.02.2018


Wärmetage

Wärmetage

Die Jahresdurchschnittstemperatur für die Station Gorxheimertal beträgt 9,10 ° C. Dieser Wert entspricht der Durchschnittstemperatur für den Zeitraum von 1961 bis 1991. Seit Inbetriebnahme meiner Wetterstation wird die langjährige Durchschnittstemperatur stets überschritten. Ein Zeichen für den bevorstehenden Klimawandel?


Jahrestemperaturen

Durchschnittliche Jahrestemperaturen

Die Jahresdurchschnittstemperatur für die Station Gorxheimertal beträgt 9,10 ° C. Dieser Wert entspricht der Durchschnittstemperatur für den Zeitraum von 1961 bis 1991. Seit Inbetriebnahme meiner Wetterstation wird die langjährige Durchschnittstemperatur stets überschritten. Ein Zeichen für den bevorstehenden Klimawandel?

Abweichung der Jahrestemperatur

JahrIst-TemperaturDurchschnittAbweichung
2019NN° C9,10° CNN° C
201811,44° C9,10° C+2,34° C
201710,18° C9,10° C+1,08° C
20169,87° C9,10° C+0,77° C
201510,60° C9,10° C+1,50° C
201410,93° C9,10° C+1,83° C
201310,57° C9,10° C+1,47° C

Jahresregenmenge

Jahresniederschläge

Die durchschnittliche Jahresregenmenge für die Wetterstation Gorxheimertal beträgt 833 l/m². Dieser Wert wurde aus den Regenmengen der Wetterstationen Bensheim, Weinheim und Beerfelden ermittelt. Betrachtet wurde der Zeitraum von 1961 bis 1991.

Schnitt 833 l/m²

Abweichung der Jahresniederschläge

Jahr MengeSollAbweichung
2019NNl/m²833 l/m²NN %
2018648,6 l/m²833 l/m²-22,2%
20171.011,7 l/m²833 l/m²+21,4%
2016477,9 l/m²833 l/m²-42,7%
2015373,3 l/m²833 l/m²-55,2%
2014451,7 l/m²833 l/m²-45,8%
2013479,8 l/m²833 l/m²-42,5%