Blick vom Frohnklingen zum Daumberg

Der Daumberg ist ein erloschener Vulkan im Odenwald mit einer Höhe von 462 m ü. NN. Der Daumberg liegt im Süden der Gemarkung Trösel in der Gemeinde Gorxheimertal nahe der Grenze zu Wünsch-Michelbach und damit an der Grenze zwischen Hessen und Baden-Württemberg.Der Nordhang des Berges wird zum Skifahren benutzt. Am Daumberg entspringt die Grundelbach, ein Bach, der von 1971 bis 1972 Namensgeber für die Gemeinde Grundelbachtal war, heute Teil der Gemeinde Gorxheimertal.

Am 31. Dezember 1970 vereinten sich die Gemeinden Gorxheim und Unter-Flockenbach zur Gemeinde Grundelbachtal, die sich am 31. Dezember 1971 mit der Gemeinde Trösel zur heutigen Gemeinde Gorxheimertal zusammenschloss.

Auf der Spitze steht ein Sendemast, der dem Berg sein charakteristisches Aussehen verleiht. Außerdem erschließen viele ausgedehnte Wanderwege das Gebiet auf und um den Daumberg. Daumberg und Waldskopf umschließen den östlichen Teil Trösels, das so genannte „Oberndorf“.

Trösel
OT von Gorxheimertal