10-Tage-Vorhersage für Deutschland

von Donnerstag, 09.07.2020 bis Donnerstag, 16.07.2020
ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach
am Montag, 06.07.2020, 12:46 Uhr


Zunächst unbeständig, vor allem in der Mitte Regen, mäßig warm. Im Süden sehr warm, am Freitag kräftige Gewitter möglich. Am Wochenende Wetterberuhigung.

Vorhersage für Deutschland bis Montag, 13.07.2020,

Am Donnerstag in der Mitte gelegentlich, im Süden vereinzelt Regen. Im Norden kaum noch Schauer. Dort wie auch in Alpennähe heiter. Höchstwerte im Süden 23 bis 27, sonst 16 bis 22 Grad. Meist schwacher Wind um Nord. In der Nacht zum Freitag vom Westen auf die Mitte und ausgangs der Nacht auf den Norden übergreifend Regen. Im Süden weitgehend trocken und teils klar. Abkühlung auf 16 bis 8 Grad. Am Freitag im Süden und Südosten zunächst noch oft sonnig und mit Höchstwerten zwischen 26 und 31 Grad sehr warm, später teils kräftige Gewitter, Unwetter nicht ausgeschlossen. Sonst zunächst gebietsweise Regen, später Schauer oder kurze Gewitter bei Höchstwerten zwischen 18 und 24 Grad. Im Nordwesten in Böen starker, an der Nordsee stürmischer, auf Nordwest drehender Wind, im Süden in Gewitternähe Sturmböen. In der Nacht zum Samstag im Süden regnerisch, anfangs auch noch teils kräftige Gewitter. Sonst abklingende Schauer und größere Wolkenlücken, Tiefstwerte 15 bis 8 Grad. An der Nordseeküste in Böen stürmischer Nordwestwind. Am Samstag an den Alpen anfangs noch Regen, sonst im Südwesten und Süden mehr Sonne und trocken. Im Norden und Osten wolkig, teils stark bewölkt, vereinzelt Schauer. An den Küsten lebhafter Nordwestwind. Höchstwerte im Norden und Osten 17 bis 22 Grad, sonst 20 bis 25, am Oberrhein auch mehr. Nachts Tiefstwerte 13 bis 7 Grad, an den Küsten milder. Am Sonntag und Montag im Norden und Osten wolkig, aber kaum Schauer bei Höchstwerten zwischen 18 und 24 Grad. Im Süden und Westen mehr Sonne, trocken und mit 23 bis 28 Grad sommerlich warm. Dazu meist schwacher Wind aus Nordwest bis Nordost. In den Nächten Tiefstwerte meist zwischen 15 und 8 Grad. .

Trendprognose für Deutschland,
von Dienstag, 14.07.2020 bis Donnerstag, 16.07.2020,


Am Dienstag im Norden und Osten mehr Wolken, vereinzelt Schauer, mäßig warm. Im Süden und Südwesten teils sonnig, meist trocken und sommerlich warm. Mittwoch und Donnerstag unsichere Wetterentwicklung, voraussichtlich leicht unbeständig mit einzelnen Schauern und Gewittern, mäßig warm bis warm.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Jens Winninghoff